Veranstaltungen

Neue Ausstellung 

Januar - Ende März 2020


Werke von Jutta Schmücking


Jutta Schmücking, die in Leverkusen lebt und arbeitet, studierte von 1963 – 1968 an der Kunstakademie Düsseldorf bei Prof. Coester, Prof. Heerich, Prof. Neumann und Prof. E. Trier. Sie hatte Lehrtätigkeiten am Atelier für Kunsterziehung der Universität Bonn (Prof. H. Lützeler), an der Fachhochschule für Sozialpädagogik in Düren, an der Jugendkunstschule Leverkusen und als Museumspädagogin am Städt. Museum Schloss Morsbroich Leverkusen. Seit über 20 Jahren arbeitet sie im eigenen Atelier im Künstlerbunker e.V.


(täglich von 10 bis 20 Uhr, Eintritt frei)



Thieves in Love

Samstag, 07.03.2020, 20:00 Uhr


Thieves In Love sind eine Indie Blues Rock Band aus Köln. Ihre Musik verbindet den klassischen Blues Rock Sound mit modernen Klängen und viel Freiheit zur Improvisation. Nachdem sie 2018 und 2019 durch etliche Städte Europas (UK, FR, CH, ES, NL, BEL, DE) getourt sind, haben sie vor kurzem ihre erste EP veröffentlicht. Im Sommer 2019 erschienen sie ebenfalls das erste Mal im Radio beim Kölner 674.FM und im Oktober letzten Jahres haben sie unser Café musikalisch bereichert.


(Beginn 20:00 Uhr, Eintritt frei)

X-mal Kryptonit

Samstag, 14.03.2020, 20 Uhr


Underground. Noise. Rock.


Das aktuelle Projekt des Opladener Musikers und Songschreibers Jörg Schmitz ist so puristisch und eigen wie nie zuvor. Es dient als Experimentierfeld und musikalische Spielwiese Neues auszuprobieren. Die rockigen Underground Songs werden dabei getragen vom Gravity Beat der Gitarre.

 

X-mal Kryptonit setzt dabei auf Lebendigkeit, Emotionalität und den Moment

….. ob es gelingt, sollen die Anderen entscheiden!

 

Beim Konzert im Café wird er unterstützt von Nils Römer (Bass & Gitarre) und Erik Römer (Schlagzeug).

 


(Beginn 20:00 Uhr, Eintritt frei)

Selva Negra

Freitag, 06.03.2020, 20:00 Uhr


Das seit 2008 bestehende Hamburger Duo - Björn Vollmer und Steffen Hanschmann - hat sich in den letzten Jahren weit über den norddeutschen Raum hinaus einen Namen gemacht und wir freuen uns, dass sie zum zweiten Mal bei uns spielen.

Die Musik, die durch das Zusammenspiel von Gitarre und Percusssion atmet, besticht durch eine einzigartige Mischung aus Flamenco und Latin, Jazz und Klassik; flamboyant, atmosphärisch und voller Spielfreude – eine Einladung zum Zuhören.

Selva Negra: ein Ensemble mit Groove und kammermusikalischer Qualität, welches auf seinen Instrumenten Geschichten erzählt und den Zuhörer auf eine farbenfrohe, musikalische Reise einlädt.


(Beginn 20:00 Uhr, Eintritt frei)

EigenArt 365

Freitag, 20.03.2020, ab 18 Uhr


Bei unser diesmaligen EigenArt 365 werden folgende Künstler*innen auftreten:

» Patrick Rust (Country | Rock | Akustik)
» Leo (Hip-Hop / experimentelle Beats)
» Ölbach Surfers (Rock'nRoll)
» Philipp Nasser (Djembé | inspiriert von afrik. Musik )
» Stage & Music (Rock/Pop, Musical oder Swing)
» Werke von Jutta Schmücking
» Die Krake (Streetart gegen Hass)

 


(Beginn 18:00 Uhr, Eintritt frei)

Das PosseBrunnerProjekt

Samstag, 28.03.2020, 20 Uhr


Ein kabarettistischer Lieder(macher)Abend

Ein vergnüglicher Abend mit Tiefgang


Die Idee des PosseBrunner Projekts ist es, zwei unterschiedliche Genres gleichzeitig auf die Bühne zu bringen. Kombiniert werden Songs im Liedermacher-Stil mit einer Portion Kabarett.

Mal poetisch, mal lustig, mal melancholisch sind die Lieder von Stefanie Posse. Inhaltlich geht es um Alles und Nichts, um Leben und Tod, um Neuanfänge und Heimatliebe und darum, dass die großgewachsenen Leute sich immer genau dahin stellen, wo die etwas kleiner geratenen Menschen bis eben noch etwas sehen konnten. Und Stefan Brunner findet für jedes Thema den passenden Groove – so wird der kabarettistische Lieder

(macher)Abend zur runden Sache.

(Beginn 20:00 Uhr, Eintritt frei)

Adresse


Altstadtstraße 20

51379 Leverkusen

Öffnungszeiten


Täglich von 10:00 bis 20:00 Uhr

Kontakt


Tel: 02171 90 10 101

© Kerstin Seidel 2019. Alle Rechte vorbehalten.